SPAGHETTINI MIT KAVIAR, CHAMPAGNERSAUCE UND POCHIERTEM EI

Herzlich willkommen auf unserem Blog, solltest du dank des Radiointerviews von Ralf Bos und Markus Vahlefeld hier sein, bist du genau an der richtigen Stelle. Hier findest du das Rezept SPAGHETTINI MIT KAVIAR, über das gesprochen wurde. Aber auch sonst gibt es auf unserem Blog einiges zu entdecken. Viel Spaß beim Stöbern.

Martin Eisenberger

Rezepte mit Kaviar sind hier bei Bos Food natürlich legendär. Aber wenn man die besten Delikatessen direkt im hauseigenen Sortiment griffbereit hat, kommt man natürlich nicht drumherum, damit zu kochen. Bei über 16.000 Artikeln im Sortiment fällt die Wahl zwar nicht grade leicht, aber Martin Eisenberger, Koch und Produktionsleiter bei BOS FOOD, hat hier genau die richtige Wahl getroffen.

Der Kaviar

Der Kaviar, den Martin hier im Rezept SPAGHETTINI MIT KAVIAR verwendet hat, ist bereits pasteurisiert und zerfällt deshalb nicht mehr so schnell wie Kaviar, der nicht bereits mit Wärme behandelt wurde. Von daher eignet sich dieser Kaviar besonders für warme Gerichte. Aber auch mit nicht wärmebehandeltem Kaviar lassen sich schnelle Pasta kochen.

Der Geschmack von “SPAGHETTINI MIT KAVIAR”

Schmackhaft umspielt wird der Kaviar nicht nur von ausgewogener Säure des Beaufort Champangers. Auch die Cremigkeit der Soße, die durch das pochierte Ei unterstützt wird, legt sich auf die ganze Zunge, so schmeckt man wirklich jede feine Nuace des Kaviars. Abgerundet wird alles mit feinstem Meersalz und derselben Soße, die nochmals etwas aufgeschäumt wird und so durch die eingearbeitete Luft ihren ganzen Geschmack bestens entfaltet.

BOS FOOD – Exklusive Lebensmittel

Du bekommst die besten und frischesten Zutaten hier bei uns im Shop. Du kannst dir die Delikatessen ganz einfach in unserem Onlineshop aussuchen oder dich auch persönlich am Telefon beraten lassen. Ruf uns dazu gerne montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr unter der Telefonnummer +49-2132-139-0 an. Wir sprechen gerne persönlich mit dir.

Was koche ich an Weihnachten?

Lass dich von uns inspirieren und melde dich für unseren wöchentlichen Newsletter an!

Die im Rezept mit "" gekennzeichneten Links führen dich direkt zu den Artikeln in unserem Onlineshop! 

SPAGHETTINI MIT KAVIAR, CHAMPAGNERSAUCE UND POCHIERTEM EI

Rezept von Martin Eisenberger
Portionen

4

Portionen

Zubereitung

  • Für die Sauce
  • Kalbsfond erhitzen. Schalotten schälen und fein würfeln. Zusammen mit dem Champagner, Thymian, Muskat in die Kalbsbrühe geben und auf ein Drittel reduzieren.
  • Sahne zugeben aufkochen und weitere 5 Minuten ziehen lassen. Die Flüssigkeit durch ein feines Sieb in einen Topf passieren und mit der kalten Butter einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken, warm halten.
  • Für das pochierte Ei
  • Wasser aufsetzen und 1 TL Salz zufügen. Die Spaghettini entsprechend der Packungsanweisung kochen, abgießen und in die Champagnersauce geben.
  • Wasser mit Essig (ohne Salz) im Topf erhitzen. Landeier in eine Tasse aufschlagen und in das heiße, nicht kochende Wasser eingeben und mit einem Holzkochlöffel das Eiweiß um das Eigelb schließen und 3 Minuten ziehen lassen.
  • Anrichten
  • Die Hälfte des Kaviars unter die Nudeln schwenken und auf vorgewärmte Teller als Nest anrichten. Die pochierten Eier aus dem Topf in die Mitte des Nestes platzieren, mit der restlichen Sauce nappieren und den restlichen Kaviar auf Ei und Nudeln garnieren. Sofort servieren.
  • Als Getränk empfehlen wir Champagner, weißen Burgunder, Pinot Blanc oder Pinot Bianco

Hast du das Gericht nachgekocht?

Tag @bosfoodgmbh bei Instagram. Wir freuen uns deine Version zu sehen.

Gefällt dir das Rezept?

Folge @bosfoodgmbh auf Pinterest und speicher dir das Rezept dort ab.