Sous Vide Schweinebauch – der einfachste Weg zum perfekten Ergebnis

Die richtige Methode für das perfekte Schweinebauch-Ergebnis

Es gibt verschiedene Zubereitungsarten für Schweinebauch, aber die Sous Vide-Methode ist mit Abstand die beste. Die meisten Leute braten den Schweinebauch an, aber das Ergebnis ist oft trocken und zäh. Mit der Sous Vide-Methode erzielst du ein perfekt gegartes und zartes Ergebnis, das jeden Gaumen verwöhnen wird. Und weil wir wissen das nicht alle ein Sous Vide Gerät besitzen kannst du dir den fertig gegarten Sous Vide Schweinebauch bei uns im Shop nach Hause bestellen.

Sous Vide Garen – was ist das?

Die Sous Vide Methode ist eine schonende Garmethode bei der das Fleisch in einem Vakuumbeutel in heißem Wasser gegart wird. Durch die langsame und gleichmäßige Erhitzung bleiben mehr Saft und Aromen im Fleisch erhalten als beim herkömmlichen Garen.

Sous Vide Schweinebauch ist eines der leckersten Gerichte, die Sie zubereiten können. Aber was genau ist Sous Vide? Die Zubereitung von Sous Vide basiert auf dem Garen in Vakuum verpackter Nahrungsmittel bei niedrigen Temperaturen in einem Wasserbad. Durch das Garen bei niedrigeren Temperaturen wird sichergestellt, dass das Gericht saftig und zart bleibt und trotzdem perfekt gegart wird.

Otto Gourmets Sous Vide Schweinebauch

Der Otto Gourmet Sous Vide Schweinebauch ist ein hervorragendes Beispiel für die Verwendung dieser neuartigen Garmethode. Das Rezept ist einfach und die Zutaten sind nur Schweinefleisch, Gewürze und Kräuter. Nachdem das Fleisch gekocht wurde, wird es in einer speziellen Vakuumierungsmaschine vakuumiert, um den Saft zu erhalten. Dann wird es in einen kleinen Behälter mit 60°C heißem Wasser getaucht und für 24 Stunden bei 60 Grad Celsius gegart. Das Ergebnis ist ein unglaublich saftiges und zartes Schweinefleisch, das jeden Genießer überzeugen wird.

Zubereitungstipp

Nach dem Auftauen, Schweinbauch 5 Minuten im Beutel in warmes Wasser legen, aus dem Beutel nehmen, Flüssigkeit abgießen und anschließend abtupfen. Die Schwarte kreuzweise mit einem scharfen Messer ca. 5 mm tief einschneiden und leicht salzen. Im vorgeheizten Backofen bei 250°C Heissluft ca. 25-30 Minuten auf einem Rost backen. Zum Auffangen des abtropfenden Fettes und zur Rauchvermeidung, Schale mit Wasser unter den Schweinbauch stellen. Sie bekommen einen wunderbar saftig, fein gewürzten Schweinebauch. Das Fett zergeht auf der Zunge. Genießen Sie Ihren Schweinbauch frisch aus dem Backofen oder auch kalt in Scheiben geschnitten.

Schweinebauch

Rezept von Ruben Schmalenberg
Portionen

4

Portionen

Zutaten

Zubereitung

  • Den Schweinebauch auspacken, die Haut kreuzweise einschneiden und die Fleischseite mit dem Barbecue Delight würzen. Die Hautseite nur mit etwas Ahornsirup einreiben. Dann in eine ofenfeste Form setzten und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C für 15–20 Minuten knusprig backen.
  • In der Zwischenzeit den Muscovado Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren und mit dem Karottensaft ablöschen. Die Karottenstücke dazugeben und alles weichkochen. Dann pürieren und etwas Xantan hinzufügen. Dadurch wird das Püree besonders glatt und geschmeidig.
  • Den Minilauch in einer heißen Pfanne anbraten und würzen.
  • Den knusprigen Schweinebauch aus dem Ofen nehmen und aufschneiden.
  • Das Pürree, den Schweinebauch und den Minilauch auf einem Teller anrichten. Bos Appeit.