Vegetarische Kürbis-Lasagne mit Ziegenkäse & Walnüssen

Heute gibt es eine vegetarische Kürbis-Lasagne mit Ziegenkäse. Perfekt für den Veganuar. 🍂🤩

Noch mehr vegetarische Rezepte gibt es hier.

Kein Rezept mehr verpassen?

Melde dich doch einfach für unseren wöchentlichen Newsletter an und bekomme immer frische Rezepte in dein Postfach.

Die im Rezept mit "" gekennzeichneten Links führen dich direkt zu den Artikeln in unserem Onlineshop! 

Vegetarische Kürbis-Lasagne mit Ziegenkäse & Walnüssen

Rezept von h.unterweg
Portionen

4

Portionen

Zubereitung

  • Das Quorn Hack in Olivenöl anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken und mit in die Pfanne geben. Alles zusammen kurz anbraten und anschließend das Kürbispüree hinzugeben. Fünf Minuten köcheln lassen. Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf schmelzen lassen und das Mehl hinzufügen. Danach die Milch nach und nach unterrühren und kurz aufkochen lassen. Anschließend alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Crème Fraîche zur Hack-Kürbis Masse hinzugeben und anschließend kräftig mit Salz, Pfeffer und etwas Chili würzen. Einen Schuss Orangenöl zum Verfeinern hinzugeben. Jetzt wird geschichtet! Zuerst eine Schicht Lasagneplatten in die Auflaufform legen. Dann mit der Hack-Kürbis-Masse bedecken und anschließend mit etwas Béchamelsauce abschließen. Dies solange wiederholen bis die Auflaufform voll und die Pfanne leer ist. Beendet wird die Lasagne mit einer Schicht Lasagneplatte, die von dem Rest Béchamelsauce bedeckt wird. Zum Schluss großzügig mit Ziegenkäsescheiben belegen und ab in den Ofen! Die Lasagne 35 Minuten bei 200 Grad Ober- Unterhitze gold-braun backen. In der Zwischenzeit die Walnüsse mit etwas Butter und dem Rosmarinhonig in der Pfanne karamellisieren lassen. Die Lasagne aus dem Ofen holen und mit ein wenig Honig und den Walnüssen garnieren.

  • 𝗕𝗼𝘀 𝗔𝗽𝗽𝗲𝘁𝗶𝘁! 🥰

Hast du das Gericht nachgekocht?

Tag @bosfoodgmbh bei Instagram. Wir freuen uns deine Version zu sehen.

Gefällt dir das Rezept?

Folge @bosfoodgmbh auf Pinterest und speicher dir das Rezept dort ab.