Panzanella mit Cardinali von Büffel Bill

Wenn du im Sommer einmal in Italien bist, solltest du unbedingt Panzanella probieren! Dieser traditionelle italienische Salat wird aus geröstetem Brot hergestellt, das im Salat das Dressing und den leckeren Gemüsesud aufsaugt. In der Toskana wird er typischerweise mit frischen Zutaten wie Tomaten, Zwiebeln, Kräutern wie Basilikum und manchmal auch anderem gehackten Gemüse sowie Olivenöl und Essig vermischt. In Süditalien werden häufig auch Sardellen, hartgekochte Eier und Knoblauch hinzugefügt. Das Brot saugt die Aromen des Dressings und der Gemüsesäfte auf, sodass ein Gericht entsteht, dessen Konsistenz manchmal an eine spanische Gazpacho erinnert. Panzanella eignet sich sowohl als Vorspeise als auch als Beilage zu gegrilltem Fleisch. Sie wird kalt, aber nicht gekühlt serviert.

Nicht nur an den heißen Tagen, auch in der kühleren Jahreszeit ist Panzanella eine gute Alternative zum herkömmlichen Salat. Panzanella ist ein schnell und einfach zuzubereitender italienischer Brotsalat, der sehr vielseitig ist. Er kann als Vorspeise oder als Hauptgericht serviert werden und je nach Belieben mit verschiedenen Zutaten variiert werden.

Ein vielseitig, leckerer Salat: Panzanella

Dieser Salat ist sicherlich so vielseitig wie viele andere Gerichte. Klassisch gehöhren auf jeden fall rein:

Alle anderen Zutaten sind schon Variationen. Aber grade mit den kleinen Mozzarella Kugeln aus Büffelmilch von Büffel Bill und ein paar gerösteten Pinienkernen und schwarzen Oliven, hebst du den Salat schon aufs nächste Level. Auch gekochte Eier oder Anchovis können nochmal den besonderen Geschmack bringen. Ob du am Ende noch Gurken oder gegrillte Zucchini in den Panzanella machst, liegt bei dir. Mit den besten Grundzutaten aus unserem Online-Shop wird es ein Hit.

BOS FOOD: Exklusive Lebensmittel

Du bekommst die besten und frischesten Zutaten hier bei uns im Shop. Du kannst dir die Delikatessen ganz einfach in unserem Onlineshop aussuchen oder dich auch persönlich am Telefon beraten lassen. Ruf uns dazu gerne montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr unter der Telefonnummer +49-2132-139-0 an. Wir sprechen gerne persönlich mit dir.

Panzanella mit Cardinali von Büffel Bill

Rezept von Ruben Schmalenberg
Portionen

4

Portionen

Zutaten

Zubereitung

  • Das Brot würfeln und in einer Schüssel mit Olivenöl und Salz mischen. Auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Ofen bei 180°C für etwa 10-20 Minuten rösten. Die Pinienkerne auf einem Backblech für etwa 10 Minuten mitrösten.
  • In einer Schüssel Tomatensaft, Olivenöl mit Salz und Pfeffer zu einem Dressing vermischen und den Saft einer Limette dazu pressen.
  • Die kleingeschnittenen Tomaten, die Gurkenscheiben und die Zwiebelstreifen zum Dressing geben.
  • Die Oliven und die Cardinali im Ganzen dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen.
  • Das geröstete Brot und die Pinienkerne dazugeben und alles gut vermischen. Zum Schluss den kleingeschnittenen Basilikum dazugeben und zur Garnitur noch ganze Basilikumblätter darüber zupfen. Bos Appetit.