Sandwich Baguette mit Merguez

1. Merguez – eine sehr leckere Wurst

Merguez ist eine sehr leckere Wurst, die in vielen verschiedenen Gerichten verwendet wird. Sie ist auch eine der beliebtesten Würste in Frankreich. Die meisten Menschen, die Merguez probieren, sind sofort begeistert von ihrem Geschmack und der Vielfalt der Möglichkeiten, sie zu verwenden.

2. Die besten Zutaten für dieses Sandwich

Merguez ist eine sehr leckere Wurst aus Lammhackfleisch. Sie stammt ursprünglich aus Nordafrika und ist inzwischen auch in vielen anderen Ländern sehr beliebt. In Deutschland ist sie vor allem als Sandwichwurst bekannt. Merguez wird traditionell aus Lammhackfleisch hergestellt, in unserem Fall besteht sie auch aus Rindfleisch, das macht sie vom Geschmack etwas milder und runder. Das Hackfleisch wird mit Gewürzen wie Kreuzkümmel, Chili, Knoblauch und Zwiebeln vermengt und anschließend in einem Hotdog-Brötchen oder Baguette serviert. Dieses Sandwich kommt mit wenigen Zutaten aus, welche du bei uns im Shop findest.

3. So einfach ist das Rezept

Manchmal kann etwas so Simples so lecker sein. Unser Rezept kommt mit nur wenigen Zutaten aus, ist aber vollmundig und geschmacksintensiv. Die Merguez bleibt im Vordergrund und wird toll von anderen Aromen der anderen Zutaten umspielt. So entsteht ein rundum leckeres Sandwich.

Sandwich Baguette mit Merguez

Rezept von Ruben Schmalenberg
Portionen

3

Portionen

Zubereitung

  • Die Merguez in einer Pfanne bei starker Hitze von allen Seiten zusammen mit dem Rosmarin anbraten und herausnehmen.
  • Das Baguette dritteln und jedes Drittel längs halbieren. Dann von allen Seiten in dem “Merguezfett” anrösten, ggf. noch etwas Butter dazugeben. Herausnehmen.
  • Die Ananas in der gleichen Pfanne bei starker Hitze von beiden Seiten anbraten. Und die Paprika ebenfalls in der Pfanne warm werden lassen.
  • Beide Hälften des Baguettes mit der Röstzwiebel Mayo bestreichen, Rucola, Paprika und Ananas darauf verteilen und mit zwei Merguez belegen. Bos Appetit.