Roypanema, der Ipanema aus Roy’s Ingwer Kombucha

Roypanema (Ipanema) ist ein Getränk, das vor allem in Brasilien sehr beliebt ist. Doch auch bei uns erfreut es sich großer Beliebtheit und wird nicht nur vom ausgewählten Fahrenden des Abends gerne getrunken. Es ist besonders erfrischend und eignet sich somit natürlich besonders für heiße Sommertage.

Trendy Twist: Roypanema

Wir haben diesem Getränk einen trendy Twist verpasst und ihn kurzerhand mit dem köstlichen Ingwer Kombucha von Roy gemixt und Roypanema getauft. Das musst du probieren! Das Rezept ist so simpel, wie köstlich.

Was ist Kombucha?

Kombucha ist ein fermentiertes Teegetränk, das es schon seit Tausenden von Jahren gibt. Es wurde zuerst in China gebraut, wird aber inzwischen überall auf der Welt hergestellt.

Warum die Qualität der verwendeten Tees so wichtig ist.

Kombucha wird durch die Fermentation von gesüßtem Tee mit einer symbiotischen Bakterien- und Hefekultur (SCOBY) hergestellt. Diese Organismen produzieren Säuren, Vitamine und Enzyme, die Kombucha den typischen Geschmack verleihen. Die Qualität und Vielfalt dieser Kulturen können durch viele Faktoren beeinflusst werden: Temperatur, pH-Wert, Zuckergehalt, Verfügbarkeit von Sauerstoff während der Fermentation, aber eben auch durch die Qualität der verwendeten Rohstoffe.

Roypanema, der Ipanema aus Roy’s Ingwer Kombucha

Rezept von Ruben Schmalenberg
Getränk

1

Getränk

Zutaten

Zubereitung

  • Die geachtelte Limette mit dem Rohrzucker in ein hohes Glas geben und mit einem Barstößel den Saft aus den Limetten pressen.
  • Mit Crushed Eis auffüllen und mit dem Ingwer Kombucha aufgießen. Den Passionsfrucht-Sirup darüber geben und mit einem Glashalm umrühren und genießen.

Rezept-Video