Mapo Kofu

Rezept für 2 Personen

2 TL Sichuan Pfeffer
100g gehackter Ingwer
100g gehacker Knoblauch
500g Schweinehack
6 EL scharfe Sojabohnenpaste
500 ml Hühnerfond
400g Kofu, Kichererbsentofu
3 TL Herbacuisine Basic Dry
Sesamöl
Frühlingszwiebeln
Öl zum Braten
Crispy Chili Oil

Sichuan Pfeffer in Öl anschwitzen lassen.

Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken und dazu zugeben. Beides bei mittlerer Hitze anschwitzen. Schweinefleisch zugeben und krümelig braten. Die Spicy Bean Sauce zugeben und verrühren. Danach die Hühnerbrühe hinzugeben und einige Minuten köcheln lassen. Sauce mit Herbacuisine Basic Dry andicken. Kofu in Würfel schneiden und in Öl von allen Seiten knusprig anbraten. Kofuwürfel zur Hackfleischsauce geben und mit Sesamöl abschmecken. Anschließend mit feinen Frühlingszwiebelringen abrunden und servieren. Crispy Chili Oil als Topping dazureichen.

Bos Appetit!