Bao Burger Buns mit Char Siu Schweinebauch

Diese köstlichen Bao Burger Buns hat Saskia Bos extra für die Gastro Survival Passionistas Folge mit Carsten Henn vorbereitet, hast du die Folge gehört? Der Schweinebauch ist dabei eine absolute Köstlichkeit und wird durch die Aromen des leckeren Kimchis fantastisch unterstützt. Der leckere Geschmack und die buttrig weiche, luftige Konsistenz des Burger Buns muss dabei extra erwähnt werden, denn sie sind wirklich unglaublich gut.

Was sind Bao Buns?

Bao Buns sind kleine, runde Teigtaschen, die in China seit Jahrhunderten verzehrt werden. In den letzten Jahren haben sie auch in westlichen Ländern immer mehr an Popularität gewonnen. Die Bao Burger Buns werden traditionell mit verschiedenen Füllungen, wie zum Beispiel Sar Siu BBQ Schweinebauch serviert. Der Teig für die Bao Buns ist relativ einfach herzustellen und besteht, in unserem Fall nur aus Mehl, Kokosmilch, etwas Wasser und Hefe. Nachdem der Teig geknetet wurde, werden, nachdem er ruhen konnte, kleine Kugeln gerollt und anschließend auf Backpapier gelegt.

Danach werden die Teigkugeln in einen Dampftopf gegeben und für etwa 10-15 Minuten gekocht, bis sie fluffig und weich sind. Während die Bao Buns kochen, kann man die Füllung vorbereiten. Die am häufigsten verwendete Füllung ist Schweinebauch, das entweder frisch oder schon gegart erhältlich ist. Sar Siu BBQ ist eine Sauce die dem Schweinebauch die perfekte würze verleiht. Die fertigen Bao Buns werden dann mit der gewünschten Füllung befüllt und je nach Geschmack noch mit etwas Sojasoße oder Chilisoße serviert.

BOS FOOD: Exklusive Lebensmittel

Du bekommst die besten und frischesten Zutaten hier bei uns im Shop. Du kannst dir die Delikatessen ganz einfach in unserem Onlineshop aussuchen oder dich auch persönlich am Telefon beraten lassen. Ruf uns dazu gerne montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr unter der Telefonnummer +49-2132-139-0 an. Wir sprechen gerne persönlich mit dir.

Char Siu Schweinebauch im Bao Burger Bun

Rezept von Ruben Schmalenberg
Portionen

6

Stück

Zutaten

Zubereitung

  • Für die Bao Burger Buns
  • Die frische Hefe mit lauwarmen Wasser und Zucker verrühren, danach alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. An einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.
  • Teig in 6 Portionen aufteilen und zu Kugeln formen.Die Buns 10 Minuten ruhen lassen.
  • Die Buns nun jeweils auf ein Stück Backpapier legen und im Dampfgarer oder einem Bambusdämpfer 15 Minuten dämpfen.
  • Für das Kimchi
  • Den kleingeschnittenen Chinakohl und die in Streifen geschnittene Karotte in eine Schüssel geben. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und alles gut miteinander verkneten. Mindestens 1 Stunde, oder besser über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Für die Miso Mayonnaise
  • Die Mayonnaise und die Miso miteinander verrühren und mit Limettensaft abschmecken.
  • Für den Schweinebauch
  • Den in Scheiben geschnittenen Schweinebauch mit der Char Siu BBQ Sauce glasieren und in vorgeheiztem Ofen bei 220 °C für ca 15 Minuten backen.
  • Das Burger Bun halbieren und mit der Miso Mayo bestreichen. Den Schweinebauch auf die untere Hälfte setzten und das Kimchi darauf geben. Mit dem Crunchy Sesam bestreuen und zusammenklappen. Bos Appetit.